PRESENCE

KULTURLOUNGE





Zum Programm

Programmheft herunterladen
§

Programm 2016

Januar - Juli

Previous Next Close

Lounge

Category: Gespräche, Wöchentlich

In angenehmer Atmosphäre einen Abend verbringen.
Leckeren Tee, Kuchen und hausgemachte Limonade genießen.
Begegnungen und gute Gespräche erleben.

MusicLounge | jeweils am 1. Donnerstag im Monat.
Gemeinsam bewusst Musik hören.
Info und Wunschbeiträge an Email: info@presence-kulturlounge.de
Loungeabend - donnerstags ab 19 Uhr - außer an LesArt Abenden!

Flöte

Category: Kurse, Musik

Flötenkurs mit Betty Nieswandt montags und mittwochs
Infos und Anmeldung:
Email:bettyn@gmx.de
Fon: 0171 1209005
www.bettynieswandt.de

Kosten: Nach persönlicher Vereinbarung

Visuelle Lesung - Impressionen in Wort und Öl

Category: Kunst, Literatur

FARBEN DES HORRORS / COLOURS OF HORROR

Impressionen in Worten von Irene Barthel
Impressionen in Öl auf Leinwand von Karl Pfeifer

„Hinschauen, nicht wegsehen!“ / „Don’t look away!“
Ausstellung der Bilder von Karl Peifer und Lesung der Gedichte von Irene Barthel aus dem Kunstband Farben des Horrors / Colours of Horror

Mit dem zweisprachigen Band FARBEN DES HORRORS wollen Irene Barthel und Karl Peifer eine Botschaft senden:
Hinschauen, nicht wegsehen!

Ihre Impressionen in Worten und Gemälden sollen wachrütteln in einer Zeit, in der Krieg und Terror allgegenwärtig sind und in der es umso wichtiger ist, sich für Werte wie Solidarität, Demokratie und Freiheit einzusetzen – sie zu schützen und zu erhalten.

FARBEN DES HORRORS ist eine Hommage an das Leben und die Liebe.

MovieTalk

Category: Film, Gespräche

Nicht heiraten!

Was passiert, wenn die Tochter jemanden aus einer Kultur heiratet, der so gar nicht in das Konzept der Eltern passt?
Ein Filmabend, der uns viel zu lachen bringen wird und zugleich in erfrischend ehrlicher und humorvoller Weise kulturelle Klischees zur Sprache bringt, denen wir anhangen.

Bei der anschließenden Diskussion zum Film werden wir sehen, welche von ihnen wirklich stimmen und welche nicht. *

*Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Titel des Films nicht hier abgedruckt werden, kann aber über Email angefordert werden. Am besten gleich an info@presence-kulturlounge.de schreiben und Filmtitel oder Newsletter anfordern.

Abendreihe : Dialog Flucht. Wir tun was!

Category: Abendreihe, Gespräche

Abend 3: Geflüchtete erzählen von sich.
Viele Menschen können sich nicht vorstellen, was es heißt, die Heimat verlassen zu müssen, sich auf eine monate-, manchmal jahrelange, oft lebensgefährliche Flucht zu begeben, in einem Land mit sehr eingeschränkten Möglichkeiten neu anzufangen und mit all den Veränderungen zurecht zu kommen. An diesem Abend werden uns Menschen mit Fluchterfahrung aus ihrem Leben erzählen, was sie erlebt haben, wer sie waren, wer sie sind, was geholfen hat und was sie sich wünschen. Eine Gelegenheit, hinter die Kulissen zu schauen und Menschen mit Fluchterfahrung jenseits von Schlagzeilen kennen zu lernen.

„Lange haben wir Deutschen den Nachrichten aus aller Welt im bequemen Sessel zugesehen. Den Berichten über Hunger, Umweltkatastrophen, über Despoten, über Ausgrenzung, Bürgerkriege, Zerstörung, Vertreibung. Wir waren berührt, wenn ein Schiff mit Hunderten Flüchtlingen im Mittelmeer unterging; wir waren entsetzt, wenn wir hörten, dass der syrische Machthaber Assad Fassbomben auf sein eigenes Volk warf. Die Frauen und Kinder, die weinten in unseren Fernsehern, taten uns leid, aber wir hatten nichts damit zu tun. Denn das alles war weit weg. […] Das Problem hatten andere […], aber nicht wir. Und dann hielten sie nicht mehr, die Grenzen (dann) kamen sie.[...] Bis nach Deutschland.“ Anja Reschke (Hrsg.): „Und das ist erst der Anfang“
Nun sind sie hier und treffen auf Offenheit, Verschlossenheit, Fremdenfeindlichkeit, Unterstützung, Probleme, unerfüllte Hoffnungen, neue Chancen... Was können wir tun, um die „Willkommenskultur“ mit Leben zu füllen?

Wir werden das in 3 Abendveranstaltungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten erkunden:

Abend 3: Geflüchtete erzählen von sich. am 14.07.2016 19.00 Uhr - 21.30 Uhr

Geleitet werden die Abende von Iris Bawidamann, die langjährige Erfahrung darin hat, Menschen unterschiedlichster Hintergründe zusammenzubringen, Barrieren abzubauen und Menschen in Aktion zu bringen.
Anmeldungen und alle weiteren Infos:
Iris Bawidamann
iris@irisbawidamann.de
060/ 46 00 78 26 oder 0173 / 760 74 63.
www.irisbawidamann.de

Nachbarschaftsfest

Category: Gespräche

Nachbarn treffen sich.

Essen. Trinken. Gute Begegnungen erleben.

Herzliche Einladung zum Nachbarschaftsfest bis 20 Uhr.