PRESENCE

KULTURLOUNGE

 

Zum Programm

Programmheft herunterladen
§

Programm 2021

September - Dezember

Previous Next Close

Third Space

Category: Gespräche, Kurse, Wöchentlich



Ab diesem Herbst bieten wir das neue Format ‚Third Space‘ an. Bei dieser Reihe widmen wir uns holistisch und reflektierend menschlichen und spirituellen Themen. Wir hören Musik, Texte, Reflektionen und nehmen uns Zeit für Stille und Austausch in freundschaftlicher, vertrauensvoller Atmosphäre.

Die Themen und Termine von diesem Herbst/Winter:
09.10.21 Staunen über das Wunder des Seins
06.11.21 Suche nach Weisheit
04.12.21 Advent. Ankommen.

Jeweils um 19:00Uhr.

Sich über verschiedene Lebensthemen austauschen. Eigene Gedanken, Impulse und Fragen einbringen, diskutieren und voneinander lernen. Einen schönen Abend verbringen. Nette Menschen kennenlernen.

Du bist herzlich willkommen.
Eintritt frei.

Info unter info@presence-kulturlounge.de

Photo by Thought Catalog on Unsplash

Musikunterricht

Category: Kurse, Musik, Wöchentlich

Querflötenunterricht mit Betty Nieswandt
Infos und Anmeldung:
Email:bettyn@gmx.de
Fon: 0171 1209005
www.bettynieswandt.de

Kosten: Nach persönlicher Absprache

Photo by Rajesh Kavasseri on Unsplash

Veranstaltungen

Category: Kurse, Musik, Wöchentlich

Registierung mit der luca-App

Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Veranstaltungs-Herbst mit 3G-Präsenzveranstaltungen beginnen können, unter Beachtung der aktuell gültigen Hygieneregeln.

Wir freuen uns auf euch!

Music Exposure

Category: Kultur, Musik

into misty yonder
Artist: p.liminique

Dissonanz ist ein elysischer Mythos, schleierhaft verborgen, lauernd jenseits schemenhafter, Nebelschwaden durchrauschter Umkreisung der Domäne euphonischer Familiarität. Das Pianino fungiert als federführendes Vehikel, begleitet von eukolisch elektronischen Utensilien und mnemonisch modularen Synthesizern auf einer phonetischen Reise in diesigen Nebels dichtesten Dunst, auf der Suche nach vertrautem Neuland an Erfahrungen aurikularer Eudaimonie.

Dissonance is a blissful myth, nebulously hidden, lurking beyond the misty circumlocution encircling the realm of euphonious familiarity. Utilizing the pianino as a guide alongside electronic tools and modular synthesizers as vessels, this auricular journey endeavors to circumnavigate into the mist's thickest fog, seeking to rediscover unknown experiences of sonic splendor.

Eintritt frei. Spenden willkommen.

Experience Art

Category: Kultur, Kunst

Surfen durch die Zeit
Eine Zeichnungs- und Gemäldeausstellung mit Valerio Cardinale

Der gebürtige Sizilianer lebt und arbeitet seit den 80er Jahren in Frankfurt.

Die Exponate bilden einen homogenen Zyklus, der durch einen bestimmten Vorgang zustande kommt: Kurz und spontan gleitet ungehemmt der Stift auf der Papierfläche ohne Unterbrechung. Die Zeit um zu reflektieren, was man gerade zeichnet, ist somit nicht gegeben.
Als Ergebnis dieses Verfahrens kommen Fragmente einer versunkenen Welt ans Tageslicht, voller unkontrollierter Vitalität und Überraschungen. Durch diese Technik werden heftige Gefühle, Erinnerungen und Assoziationen heraufbeschworen, verschlüsselt und trotzdem ergreifend.

Ein kleines Konzert wird die Abendstimmung einleiten.

Die Ausstellung kann bis zum 31.12.21 unter der Leitung der Kuratorin Marina Medina besucht werden.
kontakt@marina-medina.de | 0157 76431632

MovieTalk

Category: Film, Gespräche, Kultur

I am not your Negro

Filmabend und Austausch

Wie trägt die Kategorie von Hautfarbe wesentlich dazu bei Menschen bewusst oder unbewusst auszugrenzen? Was sind die zugrunde liegenden Ursachen und wie kommen wir an sie heran? Wer trägt dabei welche Verantwortung? Welche Rückschlüsse und Konsequenzen ergeben sich daraus für unser jeweiliges Handeln?
In dem eindrücklichen Dokumentarfilm ‚I am not your negro‘ fragt James Baldwin, ein afroamerikanischer Autor nach den Ursachen für rassistische Diskriminierung und benennt mit analytischer Schärfe, dass der Grund für die Unterdrückung anderer nur von denen beantwortet werden kann, die sie praktizieren und nicht von jenen, die sie erleiden.
Dabei reflektiert er die Geschichten von führenden Bürgerrechtsaktivisten, wie Mervin Evers, Martin Luther King Jr. und Malcolm X, die für ihren Kampf um Gleichheit und Gerechtigkeit mit ihrem Leben bezahlen mussten.
Nach dem Film gibt es die Möglichkeit zum Austausch.

Eintritt frei. Spenden willkommen.

Mesob

Category: Essen, Gespräche, Kultur

Gemeinsam Plätzchen backen

Die etwas dunklere Jahreszeit lädt uns dazu ein, uns mit einer heißen Schokolade auf die Couch zu setzen. Und was dabei nicht fehlen darf? Eine kleine passende Nascherei. Die Welt der Plätzchen und kleinen Gebäcke ist groß! Von klassischen Cookies, über Vanillekipferln bis hin zur süßen Nussecken.
Lasst uns gemeinsam Plätzchen backen und genießen!

Anmeldung bis 10.12.2021: E-Mail info@presence-kulturlounge.de

SoulWords

Category: Gespräche, Literatur, Reflexion

'Im Anfang war das Wort

Lesung und Musik Das biblische Buch Johannesevangelium erzählt mit eindrücklichen Sprachbildern eine passionierte, göttliche Beziehungsgeschichte, die sich auf alle Menschen ausweitet, die sich darauf einlassen wollen. Hörende sind eingeladen, Teil der alles umfassenden Gottesbeziehung zu sein und sich in Vertrauen und liebevollem Handeln als Kinder des Lichts zu erweisen.

Wir hören Worte aus dem Johannesevangelium, vorgelesen von Rinaldo Chiriac und Thomas Müller.
Musik von Betty Nieswandt (Querflöte) und Thomas Ehrle (Klavier).

Anmeldung bis 18.12.2020: info@presence-kulturlounge.de Eintritt frei. Spenden willkommen.